RTL interactive GmbH

Presse

06.07.2009 - Neue Navigation: Clipfish startet Themenwelten

Das Videoclip-Portal Clipfish launcht eine neue Navigation mit fünf neuen Übersichtsseiten zu den Top-Themen.

mehr

25.06.2009 - RTL interactive bietet Internet Handy T-Mobile G1 mit neuer wetter.de Applikation

In Kooperation mit T-Mobile bietet RTL interactive das Internet Handy G1 für wetter.de Nutzer an.

mehr

11.05.2009 - RTLmobil ermöglicht günstiges Surfen mit dem Laptop

RTL interactive bietet in Zusammenarbeit mit T-Mobile einen Prepaid Internet Stick für das mobile Surfen an.

mehr

30.04.2009 - RTL bringt Formel 1 aufs iPhone

RTL interactive liefert mit "RTL Pole Position" neues, kostenloses Formel 1 News-Center für Rennsportfans aufs iPhone.

mehr

10.03.2009 - RTL.de bietet "Unter uns"-Fans noch mehr exklusives Backstagematerial

Grundy UFA und RTL interactive bauen ihr Online Angebot für die RTL-Serie weiter aus.

mehr

05.03.2009 - Universal Music Group und Clipfish starten Partnerschaft

Musikvideos und Specials des weltweiten Marktführers im Musikgeschäft ab sofort beim RTL-Videoclip-Portal www.clipfish.de abrufbar.

mehr

02.03.2009 - Frauenzimmer.de startet virtuelles Bücherregal

Innovatives Online-Angebot präsentiert Leserinnen ausgewählte Bücher / integrierte Kommentarfunktion lädt zum Austausch ein.

mehr

03.02.2009 - RTL interactive erwirbt wer-kennt-wen.de komplett

Die Gründer bleiben Geschäftsführer des sozialen Netzwerkes.

mehr

02.02.2009 - RTLNOW.de ab sofort mit interaktivem Programm-Guide und neuen Features

Das RTL Video-on-Demand Portal bietet mit zusätzlicher Navigation nach Sendezeiten und neuen Features noch mehr Service für die Zuschauer.

mehr

29.01.2009 - RTL.de bietet ab sofort exklusive Einblicke in Vorgeschichten von Seriencharakteren der RTL-Serie "Unter uns"

Grundy UFA und RTL interactive entwickeln mit Webisodes und Videoblogs neue Online-Angebote für Serienfans.

mehr

Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18

RTL interactive erwirbt wer-kennt-wen.de komplett

Die RTL interactive GmbH hat im Rahmen der bestehenden Partnerschaft mit dem sozialen Netzwerk die restlichen Anteile übernommen. Das RTL-Tochterunternehmen hatte sich vor gut einem Jahr mit 49 Prozent an wer-kennt-wen.de beteiligt und investiert somit weiter in das soziale Netzwerk. Mit 4,3 Milliarden PageImpressions – bei 134 Millionen Visits – liegt wer-kennt-wen.de laut IVW vom Dezember 2008 auf Rang zwei im deutschen Web. Die beiden Gründer Fabian Jager (26) und Patrick Ohler (27) bleiben weiterhin in ihrer Position als Geschäftsführer tätig und werden die Plattform auch in Zukunft mit ihrem Team weiterentwickeln. 

Fabian Jager: "RTL interactive hat uns im vergangenen Jahr hervorragend unterstützt und uns ermöglicht, wer-kennt-wen.de konsequent auszubauen und noch attraktiver für unsere mittlerweile 5,5 Millionen Nutzer zu gestalten. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit setzen wir gern fort." Patrick Ohler fügt hinzu: "Durch die Partnerschaft mit RTL interactive können wir unserem rasanten Wachstum gerecht werden und die Plattform auch zukünftig im Sinne unserer Nutzer weiter entwickeln. Und das alles unter der Prämisse, wer-kennt-wen.de für unsere Mitglieder auch weiterhin kostenlos anzubieten."

Marc Schröder (38), Geschäftsführer RTL interactive und Mitglied der Geschäftsleitung der Mediengruppe RTL Deutschland: "wer-kennt-wen.de ist der Shooting Star im Internet 2008. Das Netzwerk hat sich dank Fabian Jager, Patrick Ohler und ihrem Team innerhalb kürzester Zeit von einem regionalen zu einem deutschen Phänomen entwickelt. Wir freuen uns sehr, dass wir den erfolgreichen Weg der beiden gemeinsam fortsetzen werden." 

S
eit ihrer Beteiligung unterstützt RTL interactive das wer-kennt-wen.de-Team unter anderem in den Bereichen Technik und Beratung. Das Netzwerk wird seit Juni 2008 von der IP Deutschland vermarktet. Seit seiner Gründung im Oktober 2006 in Koblenz ist das soziale Netzwerk auf Expansionskurs. Anfang Dezember 2007 konnte die Plattform für alle Alters- und Interessengruppen das 1-millionste Mitglied begrüßen, etwas mehr als ein Jahr später hat die Mitgliederzahl bereits die 5,5 Millionen-Marke überschritten.