RTL interactive GmbH

Presse

20.01.2011 - „DSDS“ im Happy Meal bei McDonald’s

RTL interactive und Fremantle Licensing vergeben Lizenz zu „Deutschland sucht den Superstar“ an McDonald’s

mehr

12.01.2011 - Dr. Robert Zores wird CTO bei wer-kennt-wen.de

Dr. Robert Zores ab 1. Februar Chief Technical Officer (CTO) der wer-kennt-wen.de GmbH

mehr

15.12.2010 - RTL interactive und Grundy UFA bauen gzsz.de weiter aus

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bietet Fans ab sofort neben zahlreichen Backstage-Videos auch zusätzliche Szenen im Internet

mehr

09.12.2010 - Neue App: RTL-Sendungen auch via iPad und iPhone bei RTL NOW abrufbar

RTL interactive baut Video-on-Demand Angebot RTL NOW mit neuer App für iPad und iPhone weiter aus

mehr

02.12.2010 - Über 30.000 Premium Videos von „Das Supertalent“ bis Lady Gaga in einer App: RTL interactive bringt Clipfish auf iPad und iPhone

Erste iPad App von RTL interactive für Clipfish – weiterer Ausbau der Bewegtbild Apps

mehr

05.11.2010 - RTL App ab sofort mit 24 Stunden Live-TV

Ab sofort haben iPhone- und iPod touch-Besitzer die Möglichkeit, mit der RTL App das gesamte RTL-Programm live zu sehen. Damit bietet RTL interactive die erste Sender-App mit 24-Stunden Live-TV an.

mehr

06.10.2010 - Eva-Maria Bauch wird Geschäftsführerin von wer-kennt-wen.de

Eva-Maria Bauch (40) übernimmt zum 1. November 2010 die Geschäftsführung des sozialen Netzwerks wer-kennt-wen.de.

mehr

16.09.2010 - Mit dem RTL Surfstick von RTL interactive jederzeit und überall ins Internet gehen

Mit dem RTL Surfstick bietet RTL interactive in Kooperation mit Vodafone ab sofort eine schnelle und einfache Möglichkeit, online zu gehen. Ohne Vertragsbindung oder Grundgebühr kann mit dem RTL Surfstick direkt losgesurft werden.

mehr

01.09.2010 - Mediengruppe RTL Deutschland startet zur IFA Regelbetrieb für neuen "RTL dgitaltext"

Die RTL-Tochterunternehmen RTL interactive und CBC haben das RTL-Teletext-Angebot weiterentwickelt und läuten für die Mediengruppe RTL Deutschland ab heute eine neue Phase für das Medium ein

mehr

26.08.2010 - wer-kennt-wen.de: Gründer geben Geschäftsführung ab

Die Gründer von wer-kennt-wen.de, Patrick Ohler und Fabian Jager, geben die Geschäftsführung des sozialen Netzwerks zum 1. September 2010 ab - Sönke Strahmann übernimmt die Position des Geschäftsführers kommissarisch

mehr

Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18

Über 30.000 Premium Videos von „Das Supertalent“ bis Lady Gaga in einer App: RTL interactive bringt Clipfish auf iPad und iPhone

Mit der neuen Clipfish-App werden die beliebten Videoclips von Clipfish ab sofort auch auf iPad, iPhone und iPod touch erlebbar: Ob Highlight-Clips von Erfolgsformaten wie „Das Supertalent“, „Bauer sucht Frau“ und „X Factor“ oder offizielle Musikvideos von Lady Gaga bis Metallica: Die neue „Clipfish“-App bietet ausschließlich professionell produzierte Premium-Inhalte – und das komplett kostenlos. Die App kann im Apple App Store heruntergeladen werden und beinhaltet zum Start bereits 30.000 Premium Videos in brillianter Bildqualität (Downloadlink:  http://itunes.apple.com/de/app/clipfish/id402493202?mt=8)

Mit Hilfe einer übersichtlichen Navigation und der benutzerfreundlichen Suche lassen sich alle gewünschten Inhalte einfach auswählen: So sind allein in der Kategorie „TV“ rund 15.000 Clips aus 30 Erfolgsformaten für iPhone und iPad-Besitzer jederzeit verfügbar, darunter Highlights aus den RTL-Sendungen „Das Supertalent“, „Deutschland sucht den Superstar“ und „Bauer sucht Frau“ sowie zahlreiche Videos aus der VOX-Show „X Factor“. Neben dem umfangreichen Angebot an TV-Clips sind in der Kategorie „Musik“ über 15.000 Videoclips der angesagtesten Künstler abrufbar, ., darunter alle offiziellen Musikvideos von Lady Gaga, U2, Britney Spears, Michael Jackson, Kings of Leon, Leona Lewis, Metallica, Bon Jovi, Beyonce und Unheilig.

Weiter bietet die App in der Kategorie  „Comedy“-Channel  Specials mit den lustigsten Clips aus zahlreichen Comedyshows. Unter „News“-Channel finden User rund um die Uhr aktuelle Nachrichten-Clips, die Kategorie  „Kino“ bietet Trailer und Rezensionen zu Hollywood-Blockbustern und der „Games“-Bereich liefert News und Trailer zu den neuesten Games.  Nützliche Funktionen runden das Angebot ab: Alle Videos können an Freunde weitergeleitet oder zur persönlichen Favoritenliste hinzugefügt werden.

Robert Fahle, Leiter Mobile bei RTL interactive: „Mit der Clipfish-App bauen wir das Angebot an erfolgreichen Bewegtbild-Apps wie zu Live-TV via RTL App und zu einzelnen Events und Shows wie Formel 1, „Das Supertalent“ und „DSDS“ weiter aus. Bereits zum Start der Clipfish-App gibt es mit über 30.000 Videos aus verschiedensten Bereichen ein breites Angebot an professionellen produzierten Clips, die für die mobile Nutzung auf iPad und iPhone perfekt sind.“

Thorsten Sandhaus, Geschäftsführer Clipfish: „Nachdem wir online dieses Jahr bereits über 70% aller Abrufe mit professionell produzierten Videos erzielen, ist die ausschließlich mit Premium-Inhalten bestückte App der nächste Schritt in der Entwicklung von Clipfish zu einem Premium Videoclip-Anbieter. Die App bietet die Essenz von Clipfish in einer intuitiven und genial einfachen Menüführung. Wir sind gespannt auf das Feedback unserer Nutzer - und unserer Werbekunden, die ab sofort auch die attraktive Zielgruppe der iPhone-/iPad-Nutzer mit Bewegtbildwerbung mobil erreichen können.“