RTL interactive GmbH

Presse

28.02.2013 - RTL Apps ab sofort auch für BlackBerry

BlackBerry User können ab sofort fünf kostenlose Apps von RTL interactive nutzen

mehr

14.02.2013 - RTL-Serie „Unter uns“ erneut mit exklusiver Webserie

User können bei RTL.de und RTL INSIDE bei Webserie „Der Job-Checker“ mitfiebern

mehr

08.02.2013 - „RTL Gamescout“: die besten mobile Games jetzt auch für iPad, Android-Smartphones und -Tablets

Mobile App erleichtert Auffindbarkeit der besten mobilen Spiele – nach Start der iPhone App jetzt auch für das iPad, iPad Mini sowie Android-Smartphone und -Tablets verfügbar

mehr

07.02.2013 - „Columbus Day“ mit Val Kilmer: Clipfish baut Inhalte mit Spielfilmen aus

Das Videoclip-Portal der Mediengruppe RTL Deutschland startet ab sofort mit einem kostenlosen Filmstreaming-Angebot / Film des Monats „Columbus Day – Ein Spiel auf Leben und Tod“ mit Val Kilmer und komplette Library auch mobil abrufbar

mehr

28.01.2013 - 21,9 Millionen Videoabrufe: Rekord im Web für „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“

RTL-Dschungelshow neben Bestwerten bei Videoabrufen auch bei Social Media stark Die Videos

mehr

21.01.2013 - RTL-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ auch im Web ein Hit

Rekorde im Web und im TV / 12,8 Millionen Videoabrufe - mobile Nutzung fast verdoppelt

mehr

17.01.2013 - Matthias Büchs wird neuer Geschäftsführer von wer-kennt-wen.de / Mirko Meurer wird Chief Operating Officer

Ab 1. März übernimmt Matthias Büchs zusätzlich zu seinen Aufgaben als Bereichsleiter Online/Mobile/Teletext bei RTL interactive die Geschäftsführung des Tochterunternehmens wer-kennt-wen.de

mehr

18.12.2012 - www.dooloop.tv: Social-Music-TV jetzt mit über 50.000 Original-Musikvideos

„dooloop“, das individualisierbare Musik-TV-Erlebnis, bietet ab sofort verbesserte Features und noch mehr Videos für einen einzigartigen Musik-Genuss. Die User können ihre Lieblingsmusik über Facebook empfehlen und mit Freunden teilen

mehr

07.12.2012 - Jahresrückblick mit RTL INSIDE: Katja Burkard, Ilka Eßmüller, Ulrike von der Groeben und Wolfram Kons im Videochat

Die RTL-Moderatoren sprechen im exklusiven Live-Videochat bei RTL.de mit Zuschauern über die Top-Themen des Jahres 2012

mehr

06.12.2012 - RTL NOW und VOX NOW starten bei „HD+ Replay“ / NOW-Angebote erstmals zeitversetzt in TV-Qualität auf dem TV-Bildschirm

Über die neue Plattform „HD+ Replay“ sind ab sofort RTL NOW und VOX NOW in TV-Qualität auf dem TV-Bildschirm abrufbar - SUPER RTL NOW folgt noch im Dezember

mehr

Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18

„RTL Gamescout“: die besten mobile Games jetzt auch für iPad, Android-Smartphones und -Tablets

Mit den neuen „RTL Gamescout“ Apps baut RTL interactive sein Angebot im Bereich Mobile-Gaming weiter aus. Nach dem Start der iPhone-App im Oktober 2012 erweitert das Unternehmen nun sein Produktportfolio mit für Tablets und Android-Smartphones optimierten Versionen der kostenlosen „RTL Gamescout“ App.

Die kostenlose App „RTL Gamescout“  präsentiert die besten Mobile Games in den wichtigsten Kategorien wie Action, Abenteuer, Strategie, Farming oder Skill Games. Dabei wählt die Redaktion die qualitativ besten kostenlosen und Pay-Apps aus dem gesamten App Store aus. Die von der „RTL Gamescout“-Redaktion vorgestellten Spiele können von den Usern besonders praktisch und einfach direkt über die App auf ihr iOS- oder Android-Gerät heruntergeladen werden.

Die Apps verfügen über  eine schnelle Navigation und ein neues Bookmark-Feature. Wenn ein User an seinem Standort über 3G/Edge verbunden ist und das bevorzugte Spiel 50MB oder größer ist, kann er sich per Push-Notification informieren lassen, sobald ein WiFi-Netz zum bequemen Herunterladen verfügbar ist. Die Einrichtung eines Preisalarms informiert die User ebenfalls per Push-Notification über Angebote zu ihren Lieblingsspielen. Vorgestellt wird auch  das „RTL Gamescout“-Game des Tages. Alle Mobile Games werden jeweils mit kurzen Texten sowie Screenshots vorgestellt und von der RTL Gamescout-Redaktion in punkto Spielequalität getestet. Beworben werden die „RTL Gamescout“ Apps über TV-Spots sowie im Web-Netzwerk der Mediengruppe RTL Deutschland.

Im Bereich Games betreibt RTL interactive das reichweitenstarke Portal RTLspiele.de mit Fokus auf die Casual Gamer sowie GAMECHANNEL.de für langanhaltende Spielerlebnisse. Anfang 2012 startete zudem GAMECHANNEL in Frankreich und damit die Internationalisierung der Plattform.

Erfolgreich agiert RTL interactive auch im Bereich der Mobile Games mit den Apps zur RTL-Show „Wer wird Millionär?“, die gemeinsam mit 2waytraffic veröffentlicht werden, einem Unternehmen der internationalen Produktionsgesellschaft von Sony Pictures Television. Die „Wer wird Millionär?“ Apps stehen Spielefans als kostenlose werbefinanzierte Trainingslager App und als kostenpflichtige Premium App Editionen zur Verfügung und verzeichnen bislang rund 3,5 Millionen Downloads in Deutschland. 

Link:  www.rtl-gamescout.de