RTL interactive GmbH

Clipfish.de

Das Videostreaming-Angebot

Clipfish, das Streaming-Angebot der Mediengruppe RTL Deutschland, erreicht mit seinem Content-Angebot monatlich ein Millionenpublikum. Neben Spielfilmen, Serien und Animes in kompletter Länge sind auch Musikvideos, TV-Highlightclips sowie Premium-Content ausgewählter Medienpartnern kostenlos abrufbar. Exklusive Eigenproduktionen und Web-Originals runden das Angebot von Clipfish ab.

Für Werbetreibende ist Clipfish die ideale Plattform für effektive Brandingkampagnen und reichweitenstarke Videowerbung. Zudem werden kreative, interaktive und crossmediale Marketinglösungen mit viralem Verbreitungspotenzial angeboten.

Clipfish verfügt über ein stetig wachsendes Longform-Portfolio, welches aktuell bereits über circa 2.700 Anime- und Serienepisoden und mehr als 1.000 Spielfilme umfasst. Zu den aktuellen Highlights in der Rubrik Filme gehören unter anderem der Action-Klassiker „Oldboy“ und die Romantikkomödie „10 Jahre - Zauber eines Wiedersehens“ mit Channing Tatum. In der Kategorie Serien finden die User neben den ersten zwei Staffeln der französischen Erfolgsserie „Lazy Company“ u.a. mit Oliver Kalkofe als Synchronsprecher sowie hochwertige BBC-Produktionen wie „Good Cop“.

Mit über 580 Programmstunden Anime steht Clipfish auch für Anime-Expertise im Web. Das bestehende Angebot umfasst bereits bekannte Serien wie „Naruto“ und „Yu-Gi-Oh!“ und „Fullmetal Alchemist: Brotherhood“, aber auch Geheimtipps wie „Jormungand“, „Noragami“ oder „No Game No Life“.

Bei Clipfish finden die User darüber hinaus eines der größten kostenlosen Musikvideoangebote im deutschsprachigen Internet. Im Musikbereich erwarten die Nutzer über 100.000 Musikvideos der großen Major- und zahlreichen bedeutenden Indie-Labels. Themenspezifische Playlists, Charts und redaktionelle Empfehlungen laden zum Entdecken ein.

Im Bereich Comedy bietet Clipfish seinen Usern mit abwechslungsreichen Formaten und breitgefächertem Genre-Repertoire ein unterhaltsames und gleichzeitig bedienungsfreundliches Angebot. Das Portfolio reicht von aktuellen Topstars über bekannte Klassiker bis hin zu genre-spezifischen Comedians. So finden sich neben Clips von Mr. Bean, Simon Gosejohann oder Webstar Daniele Rizzo auch Sketche der Comedy-Video-Plattform Comedy Rocket auf Clipfish wieder.

Auch die Bereitstellung exklusiver Eigenproduktionen bzw. Web-Originals gehört zum Multiscreen-Angebot von Clipfish. Mit „Deffis Hackshow – Großartige Life-Hacks mit Detlef Steves“ zeigt Clipfish beispielsweise eine exklusiv fürs Web produzierte Comedy-Show, die mittlerweile drei Staffeln umfasst. Neben den bereits seit 2010 verfügbaren Apps für iPhone, iPod touch und iPad sowie für Android-Tablets und Smartphones sind Clipfish-Inhalte auch Windows Phone und Windows 8.1 für Tablets und Desktop abrufbar. Das Angebot von Clipfish ist natürlich auch auf dem heimischen SmartTV zu finden: über den HbbTV Standard via Red Button bei RTL, VOX und RTL Nitro sowie als kostenlose App für Amazon FireTV, LG Smart World und Samsung SmartTV. Seit November 2015 ist Clipfish über eine Kooperation mit Netrange außerdem für Smart-TV-Hersteller wie Sharp, Loewe, Huawei, Telefunken oder Hitachi verfügbar. Wer über einen Chromecast-Stick oder über Apple TV verfügt, kann Inhalte in Kombination mit den mobilen Apps auch auf sein TV-Gerät streamen.